Ried Breiten

Sauvignon Blanc

Der Schmeichler - Tief verwobene Aromen bei schmeichelnder Textur verstehen zu überzeugen. Seine Feingliedrigkeit und kristalline Art sind immer einen Versuch wert.

Der Sauvignon Blanc nimmt im WEINGUT CHRIST aus Wien – Jedlersdorf rund 5 % der Rebfläche ein und steht in der Ried Breiten, einer herrlichen Lage, die direkt an Wiens schönste, malerische Kellergasse grenzt.

Die geschützte Lage begünstigt eine frühe und vollständige Ausreifung der Trauben auch in sehr späten Jahren.

Die „Breiten“ ist ein flach abfallender Hang, der kaum ohne jegliche Überlagerung, aus verwitterten Flyschsandstein mit kristallinen Einschlüssen aus Quartz besteht. Diese Bedingungen begünstigen eine rasche Bodenerwärmung und bieten einen mächtigen durchwurzelbaren Raum für die Reben bei gleichzeitiger guter Drainage des Bodens.

Information

Alkoholgehalt: 13,5 Vol.%
Restzucker: 3,8 g/l
Säure: 6,3 g/l
Bio
Vegan
Histaminarm

Herkunft

Wien/Bisamberg/Ried Breiten

Terrior

Wiener Sandstein, kristalline Einschlüsse aus Quarz

Lagerung

Kühl, am besten unter 12 °C

Service

6° - 8° C

Rebsorte(n)

Sauvignon Blanc

Vinifikation

Behutsame Verarbeitung nach dem Prinzip der Gravitation, ohne Pumpen. Maischestandzeit ca. 4h, pneumatische Pressung. Vergärung im Stahltank, Lagerung auf der Hefe für ca. 4 Monate.

Verzicht auf Schönungen, Behandlungen und Sterilfiltration.

Verkostungsnotiz

Kühle Frucht nach Maracuja und Johannisbeere, schmeichelnde Textur, Holunderblüten, klingt beschwingt und fruchtig aus, feines Aroma, stimmiges Bouquet.

Speisenbegleitung

Als Aperitif, sommerliche Salate, gegrillter Fisch und asiatisch inspirierte Küche, Sommergrill.