Datenschutzerklärung

image

Weingut & Heuriger Christ

Ing. Rainer Christ

Amtsstraße 10-14

1210 Wien

Österreich

www.weingut-christ.at

info@weingut-christ.at

+43 1 292 5152

UID: ATU57124588
 

  1. Ing. Rainer Christ (in der Folge „Weingut Christ“ genannt) verwendet personenbezogenen Daten der Kunden ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO"), des Datenschutzgesetzes ("DSG") und des Telekommunikationsgesetzes ("TKG").
  2. Im Folgenden wird darüber informiert welche Daten von Weingut Christ erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn die Website https://www.weingut-christ.at/ (im Folgenden „Website“ genannt) besucht und genutzt wird.
  3. Verantwortlich für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf der Website ist:

Ing. Rainer Christ

Weingut & Heuriger Christ

Amtsstraße 10-14

A-1210 Wien

Tel.: +43 1 292 51 52

Fax: +43 1 292 51 52 53

E-Mail: info@weingut-christ.at
 

Personenbezogene Daten

  1. Personenbezogene Daten sind Informationen über Kunden, deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist. Umfasst sind unter anderem Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse etc.
  2. Bei Aufruf der Website werden etwa Informationen über Ihre zugewiesene IP-Adresse sowie die Anzahl, Dauer und Zeit der Aufrufe erhoben. Auch werden technische Informationen hinsichtlich des verwendeten Endgerätes sowie die Version des verwendeten Browsers gespeichert. Die erhobenen Daten werden ausschließlich zur Optimierung der Systemsicherheit sowie zu statistischen Auswertungen und zur Verbesserung des Informationsangebotes genutzt. Die Verarbeitung erfolgt daher zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Systemsicherheit) sowie aufgrund eines berechtigten Interesses (statistische Auswertungen / Verbesserung des Informationsangebotes).
  3. Die Weiterverarbeitung Ihrer Daten erfolgt insbesondere aus folgenden Gründen:
    1. Analyse der Nutzung der Website und um Verbesserungsmaßnahmen der Website zu ermöglichen;
    2. Prüfung, Erfüllung und Abrechnung der Bestellungen im Webshop;
    3. Zusendung von Newslettern, Informationen und Marketingmaterial.
  4. Weingut Christ hält Ihre personenbezogen Daten nur so lange gespeichert, wie diese zur Erfüllung der mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke bzw zur Erfüllung der Weingut Christ treffenden vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen benötigt werden.
     

Datensicherheit

  1. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Diese Vorkehrungen betreffen insbesondere den Schutz vor unerlaubtem, rechtswidrigem oder auch zufälligem Zugriff, Verarbeitung, Verlust, Verwendung und Manipulation.
  2. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (beispielsweise Hackangriff auf E-Mailaccount bzw Telefon, Abfangen von Faxen und E-Mails).
     

Kontaktformular

  1. Auf der Website können Sie über ein Kontaktformular personenbezogene Daten eingeben. Wenn Sie das Kontaktformular nutzen, erheben und speichern wir die Daten, die Sie in die Eingabemaske eingeben (beispielsweise Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse etc). Eine Weitergabe an Dritte findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.
  2. Die Daten verwendet Weingut Christ ausschließlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und zu beantworten.
     

Newsletter

  1. Auf der Website können Sie einen Newsletter abonnieren. Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erheben und speichern wir die Daten, die Sie in die Eingabemaske eingeben (z.B. Nachname, Vorname, E-Mail-Adresse). Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Das Abonnement des Newsletters ist nur mit Ihrer Einwilligung möglich. Die Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand von Newslettern. Sie können das Abonnement des Newsletters jederzeit wieder stornieren. Demnach werden die personenbezogenen Daten nach Ablauf der Speicherdauer, und falls nicht anderweitig benötigt, nach Ablauf der Speicherzeit gelöscht.
     

Verwendung von Cookies

  1. Die Website verwendet sogenannte Cookies – kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Angelegt werden diese unter anderem über den von Google Inc. („Google“) angebotenen Webanalysedienst Google Analytics. In diesen Cookies werden im Laufe Ihres Besuches dieser Website bestimmte nutzerbezogene Informationen gespeichert. Die durch Google Analytics erhobenen Informationen über die Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird diese Informationen nur dann an Dritte übertragen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Diese Website verwendet Google Analytics.
  2. Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten bereitstellen.
     

Google Analytics

  1. Um unsere Website immer am neuesten Stand zu halten, und den Kunden ein bestmögliches Ergebnis bieten zu können, wird Google Analytics verwendet. Bei der Verwendung von Google Analytics der Firma Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) wird die Website analysiert und verbessert durch zielorientiere Cookies.
  2. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.
  3. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  4. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
  5. Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizelp()“. Damit werden die IP-Adressen gekürzt (sogenanntes IP-Masking). Ein Bezug zu bestimmten Personen kann damit ausgeschlossen werden. Google nimmt an dem EU-US Privacy Shield teil, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Damit besteht auch in den Ausnahmefällen, in denen Google personenbezogene Daten in die USA überträgt, ein angemessenes Datenschutzniveau.
     

Openstreetmaps

  1. Wir binden die Landkarten des Dienstes “OpenStreetMaps” des Anbieters OpenStreetMap Foundation, St John’s Innovation Centre, Cowley Road, Cambridge CB4OWS, UK ein.
  2. Durch diese Nutzung werden Daten an Openstreetmaps weitergeben, welche folgend unter den Datenschutzbestimmungen von Openstreetmaps weiterverarbeitet werden. Diese sind unter folgendem Link Privacy Policy – OpenStreetMap Foundation (osmfoundation.org) nachzulesen.
     

Social Plugins

  1. Da wir die Reichweite für unsere Kunden erweitern wollen, und ebenfalls den Kunden die Vernetzung zwischen unserer Website und den Social Media Kanälen erleichtern wollen, benutzen wir sogenannte Social-Media-Plug-ins. Derzeit wird Facebook, der Firma (Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA) und Instagram (der Firma Instagram LLC, 1601 Willow Rd, Menlo Park, California 94025, USA) verwendet. Weitere Informationen zum Datenschutz dieser Plug-ins finden Sie unter:
    1. www.facebook.com/policy.php
    2. Instagram-Datenschutzrichtlinie | Instagram-Hilfebereich
       
  2. Der jeweilige Plug-In-Anbieter speichert die über Sie erhobene Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen stehet ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-in-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-Ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können.
     

Ihre Rechte

  1. Sie haben ein Recht auf Auskunft über die durch Weingut Christ über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus steht Ihnen ein Recht auf Löschung Ihrer Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten zu. Ebenso können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen oder der Datenverarbeitung insgesamt widersprechen. Ferner können Sie die Übermittlung erhobener personenbezogener Daten an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format verlangen.
  2. Beruht die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung, steht Ihnen ein jederzeitiger Widerruf dieser erteilten Einwilligung frei. Um diese Betroffenenrechte auszuüben, können Sie uns jederzeit – etwa unter info@weingut-christ.at – kontaktieren. Sollten Sie der Auffassung sein, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen und dadurch Ihre Rechte verletzt haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden oder eine Beschwerde an die Datenschutzbehörde richten.
  3. Zudem informieren wir Sie, dass die Europäische Kommission eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung bereitstellt. Diese Plattform ist unter www.ec.europa.eu/consumers/odr aufrufbar.