Shiraz

Der Globetrotter – Die weitgereiste Rebsorte findet auch am Bisamberg ein Zuhause und bringt einen kraftvollen, würzigen und reifen Wein hervor.

Ein wahres Unikat, stellt Jahr für Jahr die Ernte dieser raren Rebsorte in Wien dar. Dieser wahre „Globetrotter“ findet somit auch am Bisamberg ein neues Zuhause. Die Sorte zählt zu den großen dieser Welt, den sogenannten „Cepages noble“, jene Bezeichnung die nur für die edelsten Rebsorten dieser Welt verwendet wird.

Die Trauben liefert einen tiefen, dunklen Wein mit intensiver Würze und großem Reifepotential. Ein kleiner Anteil von rund 10 % Cabernet Sauvignon bringt noch zusätzliche Struktur in diesen Wein.

Äußerst sorgsame Pflege der Rebstöcke, rigorose Ertragsbeschränkung und gefühlvolle Vinifizierung ließen im Einklang mit dem einzigartigen Mikroklima und Terroir des Bisamberges, einen Wein von besonderer Struktur und Frucht heranreifen.

Information

Alkoholgehalt: 13,5 Vol.%
Restzucker: 1,1 g/l
Säure: 5,4 g/l
Vegan

Prämierungen

Wein Guide Rot 21 - 4 Gläser

Wein Guide Rot 21 - 89 Punkte

Herkunft

Wien/Bisamberg

Terrior

Flyschsandstein, kalkig mit hoher Drainage

Lagerung

Kühl, am besten unter 12 °C

Service

13° - 15 °C

Rebsorte(n)

Shiraz

Vinifikation

Selektive Handlese, rebeln ohne quetschen. Maischegärung ca. 28 Tage, 30-monatiger Ausbau in 300l Fässern, danach Vermählung der Tranchen im großen Holzfass. Ruhe, Reife und Integration für weitere 6 Monate.

Verzicht auf Schönungen, unfiltriert abgefüllt.

Verkostungsnotiz

Kräftiges Granat, dunkle Beerenfrucht, ätherische Anklänge, Dörrobst und Minze, kräftige Tannine, ausgewogen und stoffig, druckvoll im langem Finish.

Speisenbegleitung

Der Wein zum Steak! Entrecôte, Rib-Eye, Porterhouse, Flanksteak, am besten medium rare.